Eisenbahner-Baugenossenschaft Rorschach | Schönbrunnweg 5 | 9400 Rorschach | 071 855 20 68 | admin@ebgrorschach.ch

GV 2020

 

Geschätzte Genossenschafterinnen und Genossenschafter

 

Die Lage um das Corona - Virus hat sich noch nicht entspannt. Täglich sind aus der Presse die Zahlen der Neuinfizierten abgedruckt, sowie Massnahmen,

um dieser Pandemie Herr zu werden.

 

Eine Durchführung unserer Generalversammlung in gewohntem Rahmen mit Nachtessen und vielen Teilnehmenden ist unter den aktuellen

Rahmenbedingungen mit Risiken verbunden und wohl nur schwerlich durchführbar.

 

Mit diesem Hintergrund hat der Vorstand der EBG Rorschach entschlossen, die ordentliche GV 2020, welche auf den 25. September 2020

verschoben wurde, definitiv abzusagen.

 

Stattdessen wird die Generalversammlung schriftlich durchgeführt. Die Genossenschafterinnen und Genossenschafter werden im Verlaufe des Augusts die entsprechenden Unterlagen erhalten.

 

Anträge bitte bis 16. August 2020 schriftlich im Büro einreichen.

 

Rechtsgrundlage dafür ist die «Verordnung 3 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (Covid-19)» vom 19. Juni 2020. Artikel 27 besagt Folgendes:

Bei Versammlungen von Gesellschaften kann der Veranstalter ungeachtet der voraussichtlichen Anzahl Teilnehmerinnen und Teilnehmer und ohne Einhaltung

der Einladungsfrist anordnen, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Rechte ausschliesslich ausüben können:

  1. auf schriftlichem Weg oder in elektronischer Form; oder
  2. durch einen vom Veranstalter bezeichneten unabhängigen Stimmrechtvertreter.

Der Veranstalter entscheidet während der Frist gemäss Artikel 29 Absatz 3, d.h. bis Ende August 2020. Die Anordnung muss spätestens vier Tage vor der Veranstaltung

schriftlich mitgeteilt oder elektronisch veröffentlicht werden. Die Durchführung wiederum muss aktuell bis 13. September 2020 geschehen sein.